Deutschland

Wie wählt man eine Snowboardausrüstung für kleine Snowboarder?

05.11.2021

Wir haben Roman Blazek gefragt Wie wählt man das richtige Snowboard für Kinder und die richtige Länge? Es gibt eine einfache Grundregel. Die Länge des Boards sollte zwischen Mund und Nase liegen, weich in der Kurve, breit genug und leicht sein. Für kleine Rider sind Pailletten-Boards besonders geeignet. Was sind die häufigsten Fehler und was ist bei der Auswahl zu vermeiden? Ich würde alles in ein paar Punkten zusammenfassen: - ein kurzes Brett wählen - ein hartes Brett wählen - ein kleiner Fahrer wird das Board nicht pushen und es ist schwer zu kontrollieren Wie wichtig ist die Wahl der Bindung und der Schuhe? Das Wichtigste ist natürlich die Kompatibilität, alles muss passen: Schuhe, Bindungen. Bei den Bindungen würde ich betonen die Kunststoffpumpe, die einen optimalen und ausreichenden Halt gewährleistet. Bei den Schuhen kommt es auf die Ergonomie des Kinderfußes an, die sich in den Schuhen widerspiegeln sollte. Thermischer Komfort. Und nicht zuletzt die Leichtigkeit des Anziehens, so dass das Kind alles selbst in die Hand nehmen kann. Die Produkte von Beany erfüllen alle diese Anforderungen. Snowboard-Sets kaufen? Ja, neben dem optimalen Preis-/Leistungsverhältnis geht es vor allem um die bereits erwähnte Kompatibilität. Die Eltern müssen sich nicht mit der komplizierten Frage auseinandersetzen, ob die Schuhe und Bindungen passen. Wer ein Set kauft, hat die Garantie, dass die Produkte zueinander passen. Außerdem spart man Zeit und Geld.

Teilen



Wie wählt man eine Snowboardausrüstung für kleine Snowboarder?

Wir haben Roman Blažek gefragt

Wie wählt man ein geeignetes Snowboard für Kinder und die richtige Länge?

Es gibt eine einfache Grundregel. Die Länge des Boards sollte zwischen Mund und Nase liegen, weich im Flex, breit genug bei geringem Gewicht. Für kleine Rider eignen sich besonders gut Flute Boards.

Was sind die häufigsten Fehler und was ist bei der Auswahl zu vermeiden?

Ich würde alles in ein paar Punkten zusammenfassen:

- ein kurzes Brett wählen

- ein hartes Brett wählen

- ein kleiner Fahrer kann das Brett nicht durchdrücken und es ist schwer zu kontrollieren

Wie wichtig ist die Wahl der Bindung und der Schuhe?

An erster Stelle steht natürlich die Kompatibilität, alles muss passen: Schuhe, Bindungen. Bei den Bindungen würde ich hervorheben

die Kunststoffpumpe, die einen optimalen und dennoch ausreichenden Halt gewährleistet. Bei den Schuhen kommt es auf die Ergonomie des Kinderfußes an, die der Schuh widerspiegeln sollte. Thermischer Komfort. Und nicht zuletzt die Leichtigkeit des Anziehens, so dass das Kind alles selbst machen kann. Die Produkte von Beany erfüllen alle diese Anforderungen.

Kaufen Sie Snowboard-Sets?

Ja, neben dem optimalen Preis-/Leistungsverhältnis geht es um die bereits erwähnte Kompatibilität. Die Eltern müssen sich nicht darum kümmern, ob die Schuhe und Bindungen passen. Wenn man ein Set kauft, hat man die Garantie, dass die Produkte zusammenpassen. Und man spart auch noch Zeit und Geld.

Beliebteste

6 MYTHEN ÜBER KINDERFAHRRÄDER
Beany Zero Test in der Zeitschrift Bike Guru
BEANY KLAN

BEANY KLAN

13.07.216338x schon gelesen

Mehr lesen

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Geben Sie ihn weiter...



Deutschland
Anmelden Schließen

Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.

Ihre Cookie Einstellung

 

Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Präferenz-Cookies ermöglichen einer Webseite sich an Informationen zu erinnern, die die Art beeinflussen, wie sich eine Webseite verhält oder aussieht, wie z. B. Ihre bevorzugte Sprache oder die Region in der Sie sich befinden.

Statistik-Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.

Diese Cookies werden mit den Werbe- und Sozialnetzen inklusiv Google zur Übertragung von persönlichen Daten und Personalisierung der Werbungen verwendet, dass sie für Sie interessant werden.